Tapetenwechsel

Ob auf dem Heuberg nach einer Wanderung mit Freunden durch ein weiß-violettes Blütenmeer aus Krokussen mit dem Blick auf das Inntal und das Chiemgauer Alpenland oder sitzend in der Nähe der „Buchscharner Seewirt“am Starnberger See mit einem Weißbier in der Hand blickend auf den See, den Sonnenuntergang genießend, habe ich mich über jede Sekunde meines Seins gefreut. Was für ein toller Tapetenwechsel in dieser Woche.