FOTOWORKSHOPS

Die Umwelt mit fotografischem Blick wahrzunehmen - mal selektiv, mal szenisch - veranlasst mich diese Fähigkeit des Betrachtens in Fotoworkshops und Fotokursen meinen Teilnehmern vermitteln zu wollen. Das spielerische Jonglieren mit Linien und Farben, das Suchen nach den passenden Blickwinkeln, sowie der Inhalt, den das Bild wiederzugeben vermag, faszinieren. 

QUERBEET DURCH FRANKFURT

Dieses Workshop-Wochenende plane ich für das kommende Frühjar 2022.  Das Wochenende im Juni steht noch nicht fest.

FRANKFURT HAFEN OST/WEST

Dieses Workshopangebot wird auch im Jahr 2022 im Juni stattfinden und richtet sich an alle Hobbyfotografen:innen mit Erfahrung.

Frankfurt Hafen Ost

HERBSTMOTIVE

Der Workshop unter dem Motto `Indian Summer in Deutschland´ findet am 16. und 17. Oktober 2021 statt. Ausgebucht!

Blatt im Herbst

PORTUGAL - PORTO

Der Workshop in und um Porto herum ist aufgrund der Pandemie erst für 2022 planbar. Interessierte bitte melden.

Balkon Portugal

 

 

Eine eigene Kamera bzw. Kameraausrüstung wird vorausgesetzt. Um gestalterisch wirken zu können, sollte Ihre Kamera neben einer Vollautomatik auch über eine Zeit- und Blendenautomatik, sowie eine manuelle Einstellung verfügen. Der Kameratyp und der Hersteller spielen dabei keine Rolle. Es ist von Vorteil eine Kamera zu benutzen, die gut in Ihrer Hand liegt und mit der Sie gerne fotografieren.

 

Sie werden rechtzeitig per Mail über alle organisatorischen Details informiert. Mit Ausnahme des längeren Portugal-Workshops handelt es sich um Wochenendtermine (Samstag/Sonntag). Die Vorbesprechungen finden in der Regel ein bis zwei Tage vorher statt. Die Nachbesprechungstermine werden am Ende des jeweiligen Workshops festgelegt. Dann werden wir uns gemeinsam die entstandenen Bilder anhand von Fotoabzügen und Beamerprojektion anschauen und besprechen.

 

Alle Workshop-Preise verstehen sich inklusive MwSt und sind vor oder spätestens bei Kursbeginn zu entrichten. Die Workshops finden ab einer verbindlichen Anmeldung von jeweils fünf Teilnehmern statt.