Frankfurt Hafen Ost/West: 18. und 19. Juli 2020


  • Zeit: Sa/So 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Vorbesprechung: 16. Juli, 20:00 bis 22:00 Uhr
  • Nachbesprechungstermin: wird vor Ort bestimmt
  • 195,00 Euro pro Person

 

An diesen zwei sehr unterschiedlichen Locations werden wir auf Grund der Motivvielfalt den bewußten Umgang mit der Kamera trainieren. Ebenso plane ich das Fotografieren während der "Blauen Stunde". Wir nutzen die Möglichkeiten der perspektivischen Darstellung und der selektiven Tiefenschärfe, an Hand von Verschlusszeit und Blende, sowie die Wahl der verschiedenen Brennweiten (Festbrennweiten/Zoom). Damit werden wir dann die von uns beabsichtigte Wirkung im Bild erzielen.

 

Tiefe, Bewegung und Lebendigkeit können wir nur symbolhaft darstellen, da das "Auge" der Kamera eine andere "Sprache spricht", als das Auge des Menschen. Finden wir an den Tagen der Exkursionen Licht und Schatten zur gleichen Zeit vor, haben wir ein weiteres natürliches Gestaltungsmittel zur Verfügung.